selfbondageforum.de Foren-Übersicht selfbondageforum.de
DAS Selfbondage Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin

Geht das Forum noch?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    selfbondageforum.de Foren-Übersicht -> Grundlegendes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jail



Anmeldedatum: 01.09.2012
Beiträge: 2014
Wohnort: Nähe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Mo Mai 01, 2017 11:29 pm    Titel: Laßt dem Nachwuchs eine Chance Antworten mit Zitat

Man sollte auch dem "Nachwuchs" und den "Wenigerschreibern" eine faire Chance lassen ...

Die platte Abwesenheit von nur 30 Nasen kann doch nicht wirklich die Welt in einem Forum ausmachen, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QueeAndJiggy



Anmeldedatum: 12.08.2014
Beiträge: 1455
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 7:24 am    Titel: Re: Laßt dem Nachwuchs eine Chance Antworten mit Zitat

Denke ich auch. Der Nachwuchs sollte vor allem die sogenannten Vielschreiber kritisch betrachten. Leider gibt es kein Meßgerät, das Substanzgehalt und Logikpegel eines Beitrags verläßlich zu bestimmen vermag.

Verlassen wir für das Beispiel einer fragwürdigen Äußerung vorsichtshalber das Forum. Vor langer Zeit war einem Journalisten dieses Statement gelungen: BILD war dabei – BILD sprach mit den Toten. Gehalt und Logik gleich null. Wink
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
scandor



Anmeldedatum: 04.06.2008
Beiträge: 2250
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 10:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Logik und Substanz muss hier nicht immerzu gegeben sein.

Dies ist das Forum der Selbstfessler - nicht das der Philosophie-Professoren und auch nicht das der Mathematik-Lehrer.

Dass sich sehr viel von dem, was hier gepostet wird, auch im Reich des Kopfkinos wiederfinden lässt, ist eine besondere Würze, mit der man lebt und von der man einfach ausgeht, wenn man sich hier anmeldet.

Und natürlich kann man auch so viel Unfug schreiben, aber da Ihr beiden (jail & QueeAndJiggy) doch recht viele Leute aus dem Forum (genau wie ich auch) persönlich kennt, wisst Ihr um Gründe und Meinungen des Geposteten - und könnt es richtig einordnen.

Sich dann aber über den logischen und substanziellen Gehalt der Posts negativ zu äußern, finde ich eher ungünstig Rolling Eyes
_________________
J.-R.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QueeAndJiggy



Anmeldedatum: 12.08.2014
Beiträge: 1455
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 12:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat Folgendes geschrieben:
Der Nachwuchs sollte vor allem die sogenannten Vielschreiber kritisch betrachten. Leider gibt es kein Meßgerät, das Substanzgehalt und Logikpegel eines Beitrags verläßlich zu bestimmen vermag.

scandor hat Folgendes geschrieben:
Logik und Substanz muss hier nicht immerzu gegeben sein ... Sich dann aber über den logischen und substanziellen Gehalt der Posts negativ zu äußern, finde ich eher ungünstig Rolling Eyes

Ganz allgemein gesprochen ist die kritische Betrachtung von Inhalt und Meinung von Geschriebenem für einen regsamen Geist so selbstverständlich wie wertfrei. Obige Aufforderung dazu für die möglicherweise noch nicht so Geübten als negative Äußerung aufzuzufassen, ist zumindest als fragwürdig einzustufen. Wink
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lira



Anmeldedatum: 17.03.2014
Beiträge: 1316
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 12:41 pm    Titel: Re: Laßt dem Nachwuchs eine Chance Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat Folgendes geschrieben:
Denke ich auch. Der Nachwuchs sollte vor allem die sogenannten Vielschreiber kritisch betrachten. Leider gibt es kein Meßgerät, das Substanzgehalt und Logikpegel eines Beitrags verläßlich zu bestimmen vermag.


So wie so eine gewisse Diskussion über Logik gerade? Laughing
_________________
"Gehorche der Stimme, des Meisters, gehorche ihr" (ASP-Krabat)

Hier geht es zum Foren-TeamSpeak, schaut doch mal vorbei Wink
http://selfbondageforum.de/viewtopic.php?t=8569
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QueeAndJiggy



Anmeldedatum: 12.08.2014
Beiträge: 1455
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 1:46 pm    Titel: Re: Laßt dem Nachwuchs eine Chance Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat Folgendes geschrieben:
Der Nachwuchs sollte vor allem die sogenannten Vielschreiber kritisch betrachten.

Lira hat Folgendes geschrieben:
So wie so eine gewisse Diskussion über Logik gerade? Laughing

Yep. Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
scandor



Anmeldedatum: 04.06.2008
Beiträge: 2250
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 4:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Von mir aus kann der "Nachwuchs" so viel posten, wie er will, mit dem Inhalt, den er wünscht. Und sei es "Blablabla".

Wichtig ist nur, dass der Nachwuchs auch nachwächst, also postet, so dass nicht 50 Leute 95 % des Forenumfangs an Beiträgen wuchten und das Forum quasi schweigt, wenn 25 dieser 50 sich persönlich treffen.
_________________
J.-R.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lira



Anmeldedatum: 17.03.2014
Beiträge: 1316
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 5:49 pm    Titel: Re: Laßt dem Nachwuchs eine Chance Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat Folgendes geschrieben:
QueeAndJiggy hat Folgendes geschrieben:
Der Nachwuchs sollte vor allem die sogenannten Vielschreiber kritisch betrachten.

Lira hat Folgendes geschrieben:
So wie so eine gewisse Diskussion über Logik gerade? Laughing

Yep. Laughing


Nachwuchs? Stimmt, ich sollte mal wieder meine Pflanzen gießen! Ahhhh
_________________
"Gehorche der Stimme, des Meisters, gehorche ihr" (ASP-Krabat)

Hier geht es zum Foren-TeamSpeak, schaut doch mal vorbei Wink
http://selfbondageforum.de/viewtopic.php?t=8569
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lira



Anmeldedatum: 17.03.2014
Beiträge: 1316
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2017 5:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

scandor hat Folgendes geschrieben:
Von mir aus kann der "Nachwuchs" so viel posten, wie er will, mit dem Inhalt, den er wünscht. Und sei es "Blablabla".

Wichtig ist nur, dass der Nachwuchs auch nachwächst, also postet, so dass nicht 50 Leute 95 % des Forenumfangs an Beiträgen wuchten und das Forum quasi schweigt, wenn 25 dieser 50 sich persönlich treffen.


Ja, das ist wohl wahr.
_________________
"Gehorche der Stimme, des Meisters, gehorche ihr" (ASP-Krabat)

Hier geht es zum Foren-TeamSpeak, schaut doch mal vorbei Wink
http://selfbondageforum.de/viewtopic.php?t=8569
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    selfbondageforum.de Foren-Übersicht -> Grundlegendes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de